Rückrufservice

Hymer - Verdacht falscher Gewichtsangaben bei Wohnmobilen

04.02.2022

Wenn die Ermittler bei einem Autobauer oder Wohnmobil-Hersteller vorfahren, kommt schon fast reflexartig die Vermutung auf, dass es um Abgasmanipulationen geht. Beim Wohnmobil-Hersteller Hymer ist das jedoch anders. Hier ermittelt die Staatsanwaltschaft Stuttgart zwar auch wegen Betrugsverdachts, diesmal geht es allerdings nicht um Abgaswerte, sondern um falsche Gewichtsangaben bei den Wohnmobilen. In diesem Zusammenhang wurden Ende Januar die Geschäftsräume am Firmensitz in Bad Waldsee (Kreis Ravensburg) durchsucht.

Eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Stuttgart bestätigte die Durchsuchungen. Demnach werde ein Ermittlungsverfahren gegen Mitarbeiter der Erwin Hymer Group SE wegen des Verdachts des Betrugs und der strafbaren Werbung im Zusammenhang mit Gewichtsangaben beim Verkauf von Wohnmobilen geführt. Es seien auch noch weitere Objekte vom Landeskriminalamt Baden-Württemberg durchsucht worden. Weitere Details wurden nicht bekannt.

Der Vorwurf falschen Gewichtsangaben kann schwerwiegende Folgen haben. Denn bis zur Grenze von 3,5 Tonnen dürfen Fahrzeuge mit Führerschenklasse B gefahren werden. Bei schwereren Fahrzeugen ist ein Lkw-Führerschein nötig. Nur wer noch einen Führerschein nach der alten Klasse 3 hat, darf damit auch Fahrzeuge bis zu einem Gewicht von 7,5 Tonnen fahren. Für Wohnmobil-Käufer ist es daher oft maßgeblich, dass die Camper das Gewicht von 3,5 Tonnen nicht überschreiten.

Wie immer gilt auch hier die Unschuldsvermutung. Sollte sich jedoch herausstellen, dass bei Hymer-Wohnmobilen falsche Gewichtsangaben gemacht wurden, kann das die Halter vor ernsthafte Probleme stellen, da sie ihren Camper ggf. nicht mehr fahren dürfen, weil sie nicht über die nötige Fahrerlaubnis verfügen.

„Sind die Gewichtsangaben tatsächlich falsch, sind die betroffenen Fahrzeuge mangelhaft. Käufer können ihre Rechte geltend machen. In Betracht kommen beispielsweise Gewährleistungsansprüche gegen den Händler, der Rücktritt vom Kaufvertrag oder ggf. auch Ansprüche auf Schadenersatz“, sagt Rechtsanwalt Marcel Seifert, BRÜLLMANN Rechtsanwälte.

Die Kanzlei BRÜLLMANN Rechtsanwälte bietet Ihnen eine kostenlose Ersteinschätzung Ihrer Möglichkeiten an. Sprechen Sie uns an.

Verbraucherrecht

Hier mehr zu diesem Rechtsgebiet erfahren oder anrufen +49 711 - 520 888 0.
Gerne können Sie uns eine Mail senden an info@bruellmann.de

Ansprechpartner

Sekretariat: Frau Polski
Tel: 0711 / 520 888 - 28
Fax: 0711 / 520 888 - 23
E-Mail: m.seifert@bruellmann.de

Kontaktieren Sie uns

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@bruellmann.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. *
Aktuelles
05.07.2022

Wer in diesem Sommer mit dem Flugzeug in den Urlaub möchte, braucht Geduld und gute Nerven. Fluggäste sind jedoch nicht schutzlos und können bei Flugverspätungen und abgesagten Flügen in vielen Fällen Entschädigungsansprüche geltend machen.
04.02.2022

Wegen des Verdachts falscher Gewichtsangaben bei Wohnmobilen ermittelt die Staatsanwaltschaft Stuttgart gegen Hymer. In diesem Zusammenhang wurden Ende Januar die Geschäftsräume am Firmensitz in Bad Waldsee (Kreis Ravensburg) durchsucht.
27.05.2021

Es klang alles so überzeugend. “Finanzielle Fitness” sollten die Teilnehmer sich erarbeiten. Dafür sei ihnen 5% Rendite sicher, pro Woche. Sogar für ein exklusives Mentoring Programm wurden sie ausgewählt. Die Kursgebühr war hoch, sehr hoch. Sprach nicht gerade das für die Qualität?
27.05.2021

In Corona-Zeiten boomt ein Business ganz besonders: Das Online-Coaching. Dass viele Internetsurfer die gute Gelegenheit beim Schopfe packen und sich, ihre Situation und vor allem die ungewisse Zukunft in den Griff zu bekommen, ist nur zu verständlich. Die Anbieter versprechen Erfolg per Maus-Klick und oft erwartet Teilnehmer von Online-Coachings sogar noch eine absolute Gewinngarantie mit sicheren Kunden und einem direkten Aufstieg zur Spitze der Pyramide.