Verbraucherrecht
Verbraucherrecht
Wir helfen Ihnen aus den Fallen des Allltags

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum und wir sorgen dafür, dass Sie bei ungewollten Vertragsschlüssen, fehlender Qualität, Nichtlieferung oder bei den verschiedenen "Abzocken" rund um Onlinecoachings oder vermeintliche Abonnements als Verbraucher nicht den Kürzeren ziehen.

 

 

 

Dabei ist uns die Rechtewahrung gerade dann ein persönliches Anliegen, wenn Verbraucher scheinbar machtlos den perfiden Fallstricken ausgesetzt sind, die der Internethandel und die Online-Dienstleistungsbörsen auslegen. Sicher: Aufgrund fehlender Rechtschutzversicherung oder aufgrund viel zu geringer Streitwerte ist ein Verfahren oft kritisch zu überdenken - aber wir machen die Fälle öffentlich und versuchen zu helfen.

 

 

 

Kontaktieren Sie uns

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@bruellmann.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. *
Aktuelles
27.05.2021

Es klang alles so überzeugend. “Finanzielle Fitness” sollten die Teilnehmer sich erarbeiten. Dafür sei ihnen 5% Rendite sicher, pro Woche. Sogar für ein exklusives Mentoring Programm wurden sie ausgewählt. Die Kursgebühr war hoch, sehr hoch. Sprach nicht gerade das für die Qualität?
27.05.2021

In Corona-Zeiten boomt ein Business ganz besonders: Das Online-Coaching. Dass viele Internetsurfer die gute Gelegenheit beim Schopfe packen und sich, ihre Situation und vor allem die ungewisse Zukunft in den Griff zu bekommen, ist nur zu verständlich. Die Anbieter versprechen Erfolg per Maus-Klick und oft erwartet Teilnehmer von Online-Coachings sogar noch eine absolute Gewinngarantie mit sicheren Kunden und einem direkten Aufstieg zur Spitze der Pyramide.